Windsurf / Windsurfing

DIE MOBILE WINDSURF-SCHULE


Alle Kurse sind auch mit eigenem Material möglich. Dies spart die Leihgebühr für die Ausrüstung – falls nicht im Kurspreis enthalten. Der/die Kursteilnehmer müssen sichere Schwimmer sein. Bitte an passende Kleidung, Sonnenschutz und ausreichend Trinken denken.


UNSER VERLEIH- UND SCHULUNGSMATERIAL:

WINSURF-BOARDS:

Wir setzen nur hochwertiges und für den Bodensee abgestimmtes Verleih- und Schulungsmaterial ein. Vom Einsteiger ohne jegliche Windsurfkenntnisse bis zum Fortgeschrittenen, der in Gleitfahrt Trapezfahren lernt: es sind die passenden Boards vorhanden.

RIGGS, KINDERRIGGS, NEOPRENANZÜGE, ZUBEHÖR:

Auch bei den Riggs setzen wir auf Bodenseetauglichkeit. Kinderriggs sind von 1.0 – 3,5 qm vorhanden. Diese können auch ausgeliehen werden. Zudem sind Riggs von 4.0 – 9.5 qm verfügbar. Für jeden Einsatzzweck und Wind.



KURSE:

  • SCHNUPPERKURS
    • 60 Minuten gesamt – Einweisung an Land, Schulung auf dem Wasser: EUR 30,00
    • jede weitere Person + EUR 15,00
    • ODER bei Gefallen Umwandlung in 120 Minuten gesamt – Einweisung an Land, Schulung auf dem Wasser: EUR 50,00
    • je weitere Person dann + EUR 25,00
    • Leihgebühr für die Ausrüstung ist im Kurspreis enthalten.
    • Der Betrag aus dem Schnupperkurs wird voll angerechnet, wenn innerhalb von 7 Tagen ein Grundkurs mit Surfscheinprüfung belegt wird.

  • GRUNDKURS:
    • WINDSURF Grundkurs, verteilt über 2 Tage: EUR 100,00
    • THERORIEUNTERRICHT: Sicherheitsregeln, Materialkunde, Vorfahrtsregeln, Unterricht am Simulator
    • PRAKTISCHER UNTERRICHT: Auf-/Abbau, Steuerungstechnik, Wenden, Standpositionen auf dem Board, Verhalten im Notfall. Weitere Manöver je nach Windverhältnissen und Eignung.
    • bei kleinen Gruppen oder Einzelpersonen kann der Kurs auch an einem Tag durchgeführt werden. Nach dem Grundkurs muss keine Prüfung abgelegt werden (diese ist freiwillig). Der Surfschein bietet aber den Vorteil, weltweit Material ausleihen zu können.
    • SURFSCHEIN/PRÜFUNG: nach Belegung des Grundkurses: theorethische Prüfung. Danach Ausstellung des Surfscheins. EUR 40,00
    • SURFSCHEIN ohne Grundkurs: Windsurfer mit jahrelanger oder sogar jahrzentelanger Erfahrung benötigen keinen praktischen Unterricht. Ein Praxistest vor Ort stellt das Fahrkönnen sicher. Nach einer Theorieschulung kann die Surfscheinprüfung abgelegt werden. Kosten hierfür: EUR 50,00.
    • Die Leihgebühr für das Windsurfmaterial ist in den Kurspreisen enthalten. Neoprenanzüge können ausgeliehen werden.


  • AUFFRISCHUNGSKURS
    • Der Grundkurs ist schon viele Jahr her? Ein Surfschein ist vorhanden? Wie geht nochmal eine Halse? Dafür gibt es den Auffrischungskurs.
    • 60 Minuten gesamt – Einweisung an Land, Schulung auf dem Wasser: EUR 40,00
    • jede weitere Person + EUR 20,00
    • ODER bei Gefallen Umwandlung in 120 Minuten gesamt – Einweisung an Land, Schulung auf dem Wasser: EUR 60,00
    • je weitere Person dann + EUR 30,00
    • Die Leihgebühr für die Ausrüstung ist im Kurspreis enthalten.


  • TRAINING FÜR FORTGESCHRITTENE
    • Die Windsurf Grundtechniken werden beherrscht? Dann auf zum Training für Fortgeschrittene!
    • 60 Minuten gesamt – Einweisung an Land, Schulung auf dem Wasser, Kursziel je nach Wunsch, z.B. Wenden und Halsen optimieren, Beachstart, Trapezfahren, Wasserstart (bei entsprechenden Windverhältnissen): EUR 40,00
    • jede weitere Person + EUR 20,00
    • ODER bei Gefallen Umwandlung in 120 Minuten gesamt – Einweisung an Land, Schulung auf dem Wasser: EUR 60,00
    • je weitere Person dann + EUR 30,00
    • Die Leihgebühr für die Ausrüstung ist im Kurspreis enthalten.

  • LEICHTWIND FREESTYLE – LIGHTRIDING
    • Bei wenig Wind ist Windsurfen langweilig? Irrtum! Auch erfahrene Windsurfer protitieren vom Lightriding. Finne und Schothorn voraus fahren, Segel 360er und andere Manöver machen nicht nur Spaß sondern trainieren perfekt für den kommenden Starkwindtag. Voraussetzung für den Kurs ist sicheres Wenden und Halsen bei Leicht- und Mittelwindverhältnissen.
    • 60 Minuten gesamt – Einweisung an Land, Schulung auf dem Wasser: EUR 40,00
    • jede weitere Person + EUR 20,00
    • ODER bei Gefallen Umwandlung in 120 Minuten gesamt – Einweisung an Land, Schulung auf dem Wasser: EUR 60,00
    • je weitere Person dann + EUR 30,00
    • Die Leihgebühr für die Ausrüstung ist im Kurspreis enthalten.


    VERLEIH:

  • KOMPLETTE WINDSURFAUSRÜSTUNG:
    • 2 Stunden Board mit Rigg: EUR 30,00
    • 1 Tag komplette Windsurfausrüstung: EUR 50,00
    • Sunset-Tarif: ab 16.00: EUR 35,00

  • Kinderriggs
    • Wir verleihen auch einzelne Kinderriggs. Von 1.0 – 3,5 qm.
    • 1 Tag EUR 12,00
    • weitere Tarife/Zeiten auf Anfrage

  • NEOPRENANZUG:
  • pro Einsatz/Kurs/Tag: EUR 5,00
  • weitere Tarife/Zeiten auf Anfrage
  • wahlweise Shorty (kurze) oder lange Anzüge

  • TROCKENANZUG:
  • pro Einsatz/Kurs/Tag: EUR 10,00
  • weitere Tarife/Zeiten auf Anfrage
  • Anzüge von Supskin und Ocean Rodeo

  • TRAPEZ INKL. TAMPENSET:
  • 1 Tag: EUR 10,00
  • weitere Tarife/Zeiten auf Anfrage


  • ANFRAGEN / KONTAKT / BUCHUNG:

  • per email: info@sport-bodensee.de
  • per Telefon oder besser whatsapp: 0176-64771294
  • per Kontaktformular:

    http://www.gratis-kontaktformular.de/


  • Hoch zum Seitenanfang
    oder
    Zurück zur Startseite / Home