Im Rahmen der SUP Tour Schweiz konnte heute der 2. Platz erreicht werden. Und dies auf einem neuen Board – der Airboard Rocket. Und das Airboard Team belegte sensationell die Plätze 1 – 4 bei den inflatable Raceboards.

Das Board mit der ungewöhnlichen Optik erwies sich in Zürich als gute Wahl. Der Start war recht hektisch, viele Wellen und Querwellen durch die anderen Teilnehmer stellten das Gleichgewichtsgefühl auf die Probe. Die gleichzeitig startenden Hardboards hatten das Starterfeld gut gefüllt.
Interesse, das Airboard Rocket zu testen? Das Board kann bei sport-bodensee.de getestet werden.

Mehr Infos/Bilder unter: www.sup-tour-schweiz.ch